top of page

Smoker richtig Reinigen


schmutziger Räucherofen
Etwa so sieht der Helia Smoker nach 20-30 Räucherstunden aus

Das Räuchern von Fleisch ist ncht nur eine Kunst, sondern auch eine Wissenschaft. Jeder, der einen Räucherofen benutzt, weiss, dass es wichtig ist, das Gerät sauber zu halten, um eine hygienische Umgebung zu gewährleisten und den Rauchgeschmack des Fleisches nicht zu beeinträchtigen.

Allerdings gibt es eine Sache, die viele Menschen nicht wissen:

Es ist nicht notwendig, den Smoker jedes Mal vollständig zu reinigen.


Warum ist das so?

Ein Smoker ist kein herkömmlicher Grill, bei dem man nach jeder Verwendung die Grillroste reinigt und die Asche entfernt. Im Gegensatz dazu verleiht der Rauch, der im Smoker entsteht, dem Fleisch seinen charakteristischen Geschmack. Wenn Sie den Smoker jedes Mal vollständig reinigen, entfernen Sie nicht nur Schmutz und Asche, sondern auch eine Schicht aus Öl und Räucherharz, die sich im Inneren des Smokers abgesetzt haben.

Diese Ölschicht bildet eine natürliche Barriere gegen Rost und hält den Rauchgeschmack im Smoker. Wenn Sie den Smoker also jedes Mal vollständig reinigen, kann dies zu einer Beeinträchtigung des Geschmacks führen und das Risiko von Rost erhöhen. (Die Helia Smoker sind übrigens aus Rostfreiem-Stahl gefertigt und können also nicht Rosten.)

Stattdessen sollten Sie den Smoker nur grob reinigen und sicherstellen, dass er vor jeder Verwendung gut belüftet ist, um den Rauchfluss zu maximieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es wichtig ist, den Smoker sauber zu halten, aber es ist nicht notwendig, ihn jedes Mal vollständig zu reinigen. Eine grobe Reinigung und eine regelmässige Belüftung sind ausreichend, um einen hygienischen Zustand und den charakteristischen Rauchgeschmack des Fleisches zu gewährleisten.


Der Helia Smoker kann von Aussen also mit herkömmlichen Grill oder Küchenreiniger gereinigt werden. Den Innenraum empfehlen wir so wenig wie möglich zu reinigen. Falls er gereinigt wird, empfehlen wir einen Backofen-Reiniger. (Reinigung nach Hersteller) Nach der Innenreinigung sollte erst mal wieder ca. 1h leer geräuchert werden um den Öl/Rauch-Film wieder herzustellen und um allfällige Reinigungsmittel-Reste zu verdunsten.

203 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page